Entwicklung


 

 

 

 

Leben und Entwicklung sind zwei Begriffe, die sich für mich gegenseitig bedingen.

Ich gehe davon aus, dass Menschen sich bis ins hohe Alter weiter entwickeln.


Die ersten Jahre hier auf Erden ist diese Verbindung noch sehr offensichtlich. Was ein Kind im ersten Lebensjahr alles mit viel Freude und grossem Effort lernt, bringt mich immer wieder zum Staunen. Dieser Prozess ist jedoch nicht abgeschlossen, wenn der Körper ausgewachsen, die Person erwachsen ist. Heute wissen wir von Hirnforschern, dass ein Leben lang neue Verknüpfungen, sogar von Nervenzellen, möglich sind. Wunderbar, wenn auch Erwachsene sich freudig bewusst weiter entwickeln, ihren Visionen oder ganz einfach dem, was das Leben so bringt, folgend. Schwieriger wird es, wenn Veränderungen anstehen, welche nicht gewünscht sind. Solche Situationen versuchen zu verstehen und Wege zu einem guten Umgang damit zu finden, das interessiert mich sehr.


Dies ist ein Herzensprojekt von mir, welches sich noch im Aufbau befindet. Seit Jahren trug ich den Wunsch in mir, Kinder zu stärken, ihr Potenzial, welches ihnen oft selber noch gar nicht bewusst ist, zu leben. Dazu braucht es ein Umfeld, welches damit umgehen kann, auch in Zeiten, wo sich nicht nur die harmonischen Aspekte zeigen. Ja, Entwicklung kann oft ganz schön anstrengend sein, aber es lohnt sich!